Mit VANITY Medical Aesthetics weitet VANITY the Art of Beauty sein Angebot auf das Gebiet medizinisch-ästhetischer Leistungen aus. Angeboten werden Neuheiten wie Bodyforming durch kontrollierte Kälte (medizinische Kryolipolyse) und Tiefenentspannung zur Schmerz- und Stressbewältigung (Spa Wave, Power Nap), nebst vielerlei massgeschneiderten Verjüngungs- und Facelift-Therapien ohne Skalpell. In ihrem 30. Jahr als erfolgreiche Unternehmer in der Beauty-Branche betreten Jacqueline Piotaz und Andreas Meixger mit VANITY Medical Aesthetics Neuland und haben am 25. Mai in Zürich am Bleicherweg 17 in Partnerschaft mit einem Ärzteteam eine Praxis für Medical Aesthetics mit innovativen Behandlungen und Behandlungskombinationen im minimalinvasiven Bereich eröffnet.

Bodyforming durch kontrollierte Kälte
Mittels der medizinischen Kryolipolyse, einem nicht invasiven Verfahren mit lokaler Kälteeinwirkung in definierten Körperbereichen, werden Fettpolster gezielt reduziert und die Haut dabei gestrafft. Das umliegende Gewebe wird somit nicht verletzt und es bestehen keine Risiken einer Fettabsaugung. Die Kryolipolyse basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Harvard University, dass Fettzellen durch Kühlen stufenweise abgebaut werden können. Behandlungsareale sind Doppelkinn, Bauch, Hüftbereich, Oberarme, Knieinnenseiten, seitliche Brust und sogenannte Reiterhosen.

Spa Wave – das aussergewöhnliche Anti-Stress-Erlebnis mit Mehrwert
Im Schlaf ein neuer Mensch werden oder totale, nachhaltige Tiefenentspannung; mittels vielschichtiger Klänge, die auf die Energiezentren des Körpers abgestimmte Schallwellen auslösen, wird das Gehirn in den Alpha-Zustand versetzt, also jenen wohligen Moment kurz vor dem Einschlafen. Geist, Psyche und Körper kommen in dem Augenblick zu tiefer Ruhe. Klinische US-Studien belegen bereits nach nur einer Sitzung eine deutliche Reduzierung von Stress, Ängsten und depressiven Stimmungsschwankungen und innerhalb von 14 Tagen eine Verbesserung der Schlafqualität um bis zu 80 Prozent sowie das deutliche Abnehmen psychischer Folgen von anhaltenden Schmerzen.

Für jedes Problem die massgeschneiderte Behandlung
Schönheitsdefizite sind vielfältig, manche sind altersbedingt, andere die Folgen von Krankheit oder Unfall und wieder andere die Folgen des eigenen Lebenswandels. Doch fast immer gibt es Verbesserungsmöglichkeiten, auch für scheinbar unheilbare Probleme wie starkes Schwitzen, Haarausfall, nächtliches Zähneknirschen, plötzlich auftretende Pigmentstörungen oder arbeitsbedingt stark alternde Hände.

Komplettes Leistungskonzept, Beratungsgespräch inbegriffen
Die ästhetischen Probleme sind vielfältig und ebenso die Behandlungsmethoden. VANITY the Art of Beauty bietet Kunden ein halbstündiges ärztliches und kosmetisches Beratungsgespräch an, dessen Kosten bei der ersten Behandlung angerechnet werden (CHF 100.–). Denn ob Cellulite, Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen oder Akne- und Narbenbehandlung – nicht alle Behandlungen sind für jedermann geeignet. Immer gilt es, im persönlichen Gespräch eine genaue Anamnese zu erarbeiten und die individuelle Indikation für die Auswahlmethode zu stellen und auch Kontraindikationen abzuwägen.

Angebotspalette
Je nach Stadium der Hautbeschaffenheit, Anliegen oder Schwere eines Problems empfehlen sich zur effektiven Behandlung Einzel- oder Kombinationsmethoden:

• Akne und Narben: Hyaluron, Medicalneedling, PRP
• Cellulite: Lipolyse, Mesotherapie, Medicalneedling
• Dekolleté und Hals: Hyaluron, Mesotherapie, Medicalneedling
• Fettpolster und Bodykonturierung: medizinische Kryolipolyse (Kältetechnik)
• Haarausfall: Botox
• Hände: Hyaluron
• Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen: Mesotherapie, Medicalneedling, PRP
• Schweiss: Botox
• Verjüngung: Liquid Facelift ohne Skalpell (Hyaluron)

Öffnungszeiten
Montag 9–18.30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 9–20 Uhr
Freitag 8–20 Uhr
Samstag 8–17 Uhr

Weitere Informationen unter:
VANITY Medical Aesthetics
Bleicherweg 17
8002 Zürich
Tel.: 044 201 80 18
www.vanity.ch

Share