Topauszeichnungen von den Tourismus-Plattformen, ein überdurchschnittlich gutes Gäste-Feedback und Fünfsterne-Niveau beim Service: Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose zählt zu den besten Adressen für den Familien-Winterurlaub in Österreich.

Von www.skiresort.de wurde das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S 2015 zum zweiten Mal als «bestes Kinderhotel» ausgezeichnet. Mit dem fünften «Zertifikat für Exzellenz» in Folge hat es ausserdem den Eintritt in die «TripAdvisor Hall of Fame» geschafft. Zusätzlich glänzt die Alpenrose mit dem Spa Award 2015 im Relax-Guide sowie 100 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck. Das ist der Lohn für den Fünfsterne-Service-Standard, der in dem Kinderhotel, das ausschliesslich für Familien mit Kindern buchbar ist, gepflegt wird. Über 130 Mitarbeiter garantieren bei 360 Betten dieses überdurchschnittlich hohe Niveau – zusammen mit zwei der engagiertesten Hoteliers Tirols: Andrea und Ernst Mayer. Sie zeichnen sich durch den Ehrgeiz aus, im österreichischen Familien-Tourismus immer um eine Nasenlänge voraus zu sein und die Trends im Familienurlaub zu setzen. Ein zusätzliches Alpenrosen-Plus ist die einfache Erreichbarkeit aus Deutschland und der Schweiz: von Bayern aus ist das 5-Smiley-Hotel über Bundesstrassen aus Ulm-Pfronten und München-Garmisch ohne Maut und Vignette erreichbar. Von Zürich sind es 290 Kilometer, von München 120 Kilometer.

Zum «Ultra All Inclusive-Urlaub» im Familien-Luxushotel Alpenrose zählen ein 2000 Quadratmeter grosses Indoor-Spielparadies mit Softplayanlage, Turnhalle, Theater, Kino und einer Gokartbahn. Zusätzlich stehen am 5000 m2 grossen Hotelareal verschiedene Aussenspielplätze zur Verfügung. 24 Kindergarten-Pädagog(inn)en betreuen im Kinderclub der Alpenrose jeden Tag 13 Stunden lang den Nachwuchs der Gäste – von Babys ab dem siebten Lebenstag bis hin zu Teens im 17. Lebensjahr. In der Wasser-Wunder-Welt der Alpenrose gibt es ein grosszügig angelegtes Kinder-Erlebnisbad mit mehreren Pools, Piratenschiff samt echtem Sandstrand. Für Speed sorgt ab diesem Winter neben der bestehenden Riesen-Röhrenrutsche über 5 Etagen eine neue 90-Meter-Reifen-Wasserrutsche. Die richtige Technik im Brustschwimmen und Tauchen wird in Fred’s Swim-Academy perfektioniert, aber auch bei dem aus Amerika bekannten Monoflossen-Schwimmen. Bei so viel Kinderprogramm müssen natürlich auch die Eltern «beschäftigt» werden: Ihr Wochenprogramm reicht von Schneeschuh-Wanderungen über Make Up-Workshops, einer Partie Indoor-Golf und Hatha Yoga bis zu abendlichen Verkostungen in der Weinlounge. Die Krönung des Tages bilden Günther Traussniggs sechsgängige Gourmet-Diners, zu denen es jeweils ein Kinderbuffet für die Kleinen gibt.

Die Lage des Leading Family Hotel & Resort Alpenrose auf der Tiroler Sonnenseite der Zugspitze hat für Familien mehrere Vorteile: Es gibt sieben überschaubare Familien-Skigebiete mit insgesamt 139 Pistenkilometern, wovon eines der bestbewerteten – der Grubigstein – gerade einmal 100 Meter von der Alpenrose entfernt liegt. Skipässe, Skier, Schuhe und Helme zum Leihen erhalten Gäste im Hotel. Die Windel-Skischule mit Übungshang mit Skilift und Karussell liegt direkt auf dem Hotelareal. Aber auch sonst ist die Alpenrose nah dran am Winter: Unmittelbar vor der Hoteltüre liegt der Einstieg in die 12,6 Kilometer lange Moosloipe.

Auch eine Winterwanderung, eine Schneeschuh- oder Nordic-Walking-Tour kann unmittelbar vor dem Hotel starten, etwa zur Brettlalm auf dem Grubigstein, am Wachtersteig nach Biberwier oder am Moosweg nach Ehrwald.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Leading Family
Hotel & Resort Alpenrose Danielstrasse 3
A–6631 Lermoos
Tel +43 5673 2424
hotelalpenrose.at

Share