Während dem Urlaub kann durchaus die Nachhaltigkeit gefördert werden. Für den Schutz des Klimas und den Respekt der Umwelt setzen sich immer mehr Hotelresorts ein. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an nachhaltigen Hotels, die mit ihren Konzepten auch nicht sehr umweltbewusste Menschen sensibilisieren möchten. Die Hotels vereinen Luxus, Wellness und gleichzeitig umweltförderndes Handeln in einem.

BIO UND NACHHALTIG IM STANGLWIRT

Ein Vorreiter von nachhaltigen Hotelkonzepten bietet das Stanglwirt in Österreich. Der beliebte Bio- und Wellnessresort setzt sich seit Längerem für zunehmenden Umweltschutz ein, unter anderem auch in Kooperation mit der WWF. Der luxusbasierte Bio-Bauernhof setzt bewusst auf nachhaltige Energie, während der Ausstoss von CO2 möglichst vermieden wird. Für noch mehr Sensibilisierung auf nachhaltige Hotellerie wird auch im Wellnessbereich nicht an ökologischen Massnahmen gespart. Allen voran besitzt das 5-Sterne Stanglwirt eine hauseigene Wasserquelle, bei der durch moderne Wärmepumpanlagen äusserst viel Energie gespart werden kann und das Spa-Feeling trotzdem bestehen bleibt.

Spa und Wellness im Felsenbad des Stanglwirts
KEIN PLASTIK IN DEN HOTELS DER OETKER COLLECTION

Naturschutz und Nachhaltigkeit ist auch ein grosses Thema bei der Oetker Collection, demnach nicht nur bei vereinzelten Hotels. Wir ziehen den Hut ab, dass selbst eine ganze Hotelgruppe sich umweltfreundlich engagiert. Die ersten Ansätze bildet der weitgehende Verzicht auf Plastikbesteck und Plastikverpackungen in den Hotelzimmern. Aktive Massnahmen zu mehr ökologisches Verantwortungsbewusstsein finden sich genauso, durch den Einsatz von erneuerbarer Energie und sogar auf der Speisekarte wieder. In Sachen Umwelt-Engagement und soziale Verantwortung hält die Oetker Collection eindeutig eine Vorbildfunktion inne.

Nachhaltiger Einsatz rundum der Oetker Collection

Auch in den Malediven wird Nachhaltigkeit und Energiegewinnung zunehmend wichtiger, um die unberührte Natur der Hotels auch mit reichlichen Touristen noch zu bewahren. Das hat sich zum Beispiel besonders das Resort Reethi Faru zu Herzen genommen (mehr zum Beitrag erfahren Sie hier). Für ein ökologisches Surferlebnis sorgt wiederum Soneva und auch im Tirol zählt zumindest beim Alpenresort Schwarz Nachhaltigkeit unscheinbar zum Credo des Hotels.

Lust auf weitere nachhaltige Hotels, wie das auf dem Beitragsbild? Stöbern Sie unter dem folgenden Link nach weiteren nachhaltig interessanten Beiträgen!

Share