EDITORIAL

Waren es im vergangenen Jahr noch hauptsächlich die Asiaten, so sind es dieses Jahr erstmals wieder auch vermehrt Schweizer, die in Schweizer Hotels buchten.
Während die letzte Wintersaison einen Zuwachs von 4 Prozent (15,7 Millionen Logiernächte) brachte, dürfte diese Zahl im bevorstehenden Winter noch einmal gesteigert werden. Die ausländischen Gäste hatten mit 8,2 Millionen Logiernächten nur noch ein kleines «Übergewicht». Bei Chinesen, Indern und Koreanern ist die Schweiz beliebter denn je. Dies stellt auch ein gutes Zeugnis für Schweiz Tourismus dar. Die Zeichen für eine erfolgreiche Zukunft stehen also gut. Im Wissen um die unglaublich guten Standortvorteile in unseren Berg- und Seelandschaften rüsten die Hotel-Investoren weiter auf.

Stellvertretend für viele neue Projekte eröffnen nun auch die Bürgenstock Resorts (3 Hotels) ihre Pforten. Ein gewaltiges Projekt mit einzigartigen Aussichten – nicht nur visuell. Die Investitionen belaufen sich wohl über 500 Millionen Franken. Eine solche Anlage mit knapp 400 Zimmern (800 Betten) und einem Dutzend Restaurants ist halt nicht billig. Erwartet werden jährlich gegen 100 000 Tagesgäste und gegen 150 000 Logiernächte. Etwa 700 Vollzeitangestellte werden dort arbeiten, sich verpflegen und ebenfalls untergebracht sein. Betreiber ist die Katara Hospitality Switzerland AG mit Sitz in Zug.

Übrigens: Dank einem neuen, 37 Meter langen Shuttle-Schiff mit Elektroantrieb (bis zu 300 Passagiere) gelangen die Gäste in 30 Minuten vom Bahnhof Luzern/Schiffsteg in die Rezeption. Aussichtsreiche Standseilbahnfahrt inbegriffen.

Weitere, traumhafte Ausflugsziele, empfehlenswerte Hotels und Resorts sowie viele Tipps für einen gesunden Lebensstil finden Sie ebenso im Inhalt dieser Herbstausgabe, wie die traditionellen und beliebten Beautybeiträge.

Zum Schluss möchte ich euch noch auf alle Fälle empfehlen, auch wieder einmal ein verlängertes Wellness-Wochenende zu planen. Alleine, mit der Familie, Freunden oder mit dem Partner.

Im Namen des motivierten WOW!-Teams wünsche ich euch einen tollen Herbst, innere Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit.

René Laemmel, Verleger & Chefredaktor

Share