Mit dem Ende der aktuellen Fashionshows des Frühjahrs 2019 stellt Prada sein neuster Zuwachs der Prada Candy Parfümlinie vor. Dabei fehlt es wiederum bei diesem Duft nicht an zeitgenössischem Touch für Schönheit und moderner Luxus.

Der originelle Duft von Prada Candy setzt sich bereits aus mehreren Variationen zusammen. Sie alle haben jeweils eine süsse Unternote und verleihen jeder Frau eine elegante Weiblichkeit.

Die Linie von Prada Candy

Mit Prada Candy Night stellt das neuste Prada Parfüm besonders in den dunklen Abendstunden noch ein Highlight der Sinne für die Duftträgerin und denen, die den Duft auffangen können, dar. Prada Candy Night bringt tropische Freiheit mit sich, das leichte Orange- und Limonade- Aromen unter Blumennoten wie Patschuli und ein Hauch von der Tonkabohne vereint.

Prada Candy Night (50ml)

Kakao ist demnach längst nicht mehr nur zum Verzehr gedacht, sondern auch bei köstlich duftenden Parfüms wieder zu finden. Die Farben des süssen Flakons bringen ausserdem den Kontrast zwischen dem Nachtblau und dem sanften Pink, wie auch schon bei den anderen Prada Candy Parfüms, charmant zum Ausdruck. Prada Candy Night ist ab April in der Schweiz erhältlich.

Wer sich nach einem weiteren neuen Frühjahrsduft umschaut, kann sich hier inspirieren lassen oder wer sich immer schon gefragt hat, wie Düfte und Kosmetik gelagert werden sollten kann im verlinkten Beitrag näheres lernen, um auch den neusten Parfümkauf lange beizubehalten.

Weitere Informationen zu Prada Candy Night: www.prada.com

Bilder: © Prada Parfum


Share