WASSER FÜR GANZHEITLICHES WOHLBEFINDEN
Seit Menschengedenken wissen wir um die Wichtigkeit von Wasser für uns Menschen und auch um seine wohltuende Wirkung. Deshalb sorgt das Thermalbad Zurzach seit seiner Gründung im Jahr 1955 als grösstes Thermalbad der Schweiz immer wieder mit Erweiterungen für das Wohlbefinden seiner Gäste. Vor ein paar Tagen wurde nun die letzte Modernisierungsetappe dem Betrieb übergeben.
Kaum ein Element ist eine bessere Grundlage für ganzheitliches Wohlbefinden als Wasser – nicht zuletzt wohl deshalb, weil wir Menschen auch weitgehend daraus bestehen. Körperliches und seelisches Wohlbefinden wiederum hat einen grossen Einfluss auf unsere Gesundheit. Grund genug für die Thermalbad Zurzach AG, ihr Angebot stetig auszubauen und den Gästen ein attraktives und umfassendes Angebot zur Verfügung zu stellen. So hat man denn auch kontinuierlich ins Wohlbefinden der Gäste investiert: In den letzten drei Jahren wurden 20 Millionen Franken für die Erneuerung und Erweiterung des Bades aufgewendet, das den Gästen seit Mitte September mit einer Reihe neuer Attraktionen zur Verfügung steht.

KRAFTSPENDENDE WOHLFÜHLOASE
Herzstück sind ein Hot- und ein Cold-Pool, ein neues Kristalldampfbad sowie eine wunderschöne Ruhezone mit beleuchtetem Wasserspiel. Die einzigartigen Kristall-Glasplatten verleihen dem Raum ein aussergewöhnliches Ambiente. Wer hier verweilt, spürt die Ruhe und Harmonie, die der kraftvolle Bergkristall im Kristalldampfbad vermittelt, und fühlt sich danach frisch und vitalisiert. Gäste profitieren neu von modernen, grosszügigen IV-Kabinen und Duschen, und der Innenbereich ist jetzt vollständig barrierefrei und behindertengerecht.
Auch die Umgebung des Papa-Moll-Kinderbeckens und die Poolbar erstrahlen in neuem Glanz. Anstelle des Atriums steht nun mehr Platz für die Poolbar und zusätzliche Sitzgelegenheiten sowie eine Lounge zur Verfügung, was wiederum durch die Grosszügigkeit des Raums ein Wohlfühl- Ambiente schafft.
Damit die Textilsauna und das Naturschwimmbecken nicht nur über den Weg via Fliessbecken erreichbar sind, gibt es im Bereich des Schwimmbeckens einen neuen Ausgang, der den direkten Zugang ermöglicht – vor allem in den Wintermonaten ein echtes Plus für die Gäste.

PROFI FÜR ERNÄHRUNG UND GESUNDHEIT
Zusätzlich zu all den baulichen Neuerungen steht den Gästen seit Dezember 2015 ein Gesundheitscoach zur Seite, der sie in allen Ernährungs- und Gesundheitsfragen unterstützt. Auf Wunsch beraten ausserdem Spezialistinnen und Spezialisten anhand einer persönlichen DNA-Analyse, was dem Körper guttut und wie jeder Gast seine individuellen Ziele – Gewicht, Leistung, Wohlbefinden – am besten erreicht. Regelmässig werden in den Bohrturmsaunen spezielle Aufgüsse veranstaltet; auch Gastaufgiesser sind willkommen. Mit dem Einsatz von 100 Prozent ätherischen Ölen geht das Thermalbad Zurzach auch hier schweizweit neue Wege.

GENUSS UND WELLNESS AN 365 TAGEN
Das Thermalbad Zurzach ist täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Jeden ersten Freitag im Monat findet im Rahmen des Liquid Sound Clubs ein Live-Event im Intensiv- Solebad statt, und an jedem zweiten Samstag im Monat werden ab 17 bis 20 Uhr musikalische Showmomente geboten.

FÜR GESUNDHEIT UND UMWELT
Das Thermalbad Zurzach bietet mit einer Wasserlandschaft auf 2000 m2 und dem SPA Medical Wellness Center ein ganzheitliches und individuelles Wohlfühlerlebnis. Doch nicht nur die Gesundheit der Gäste, sondern auch die Umwelt liegt der Thermalbad Zurzach AG am Herzen. Dank der Wärmerückgewinnungsanlage konnten 50 Prozent der Energie eingespart werden. So verzichtet man z. B. auf das Heizen mit Öl und setzt stattdessen auf umweltschonende Wärmerückgewinnung. Dank der Holzschnitzelanlage benötigt das Thermalbad Zurzach kein Heizöl mehr.

WEITERE INFORMATIONEN
Thermalbad Zurzach AG
Dr. Martin Erb-Strasse 11
CH–5330 Bad Zurzach
Tel. 056 265 28 28
www.thermalbad.ch

Share