Für sich die richtigen Übungen und Aktivitäten zu finden, ist grundlegend. Jedoch unabhängig von der bevorzugten Sportart oder dem Trainingsziel ist ein ausgewogener Trainingsplan mit den richtigen Übungselementen entscheidend für den Trainingserfolg.

Der Körper ist für Bewegung gemacht. In vielen Arbeitsverhältnissen ist es üblich, den ganzen Tag am Computer zu sitzen. Deshalb ist es wichtig, in seinem Tagesablauf eine regelmässige körperliche Aktivität zu integrieren, um das eigene Wohlbefinden zu gewährleisten. Diese körperliche Aktivität sollte aus einer ausgewogenen Mischung aus Herz-Kreislauf-, Kraft-, Rumpf-, Gleichgewichts- und Beweglichkeitstraining bestehen. Jeder Trainingsplan sollte dabei immer auch Ruhetage beinhalten. Ein regelmässiges und kontinuierliches Training steht vor einem unregelmässigen intensiven Training.

Lesen Sie den ganzen Artikel in der Ausgabe 1/15 unseres Magazins.

Share