Das Gourmet-Relax-Hotel Vier Jahreszeiten in Schlanders (Südtirol) erstrahlt nach einem Umbau in neuem Glanz. Modernes Design, Gastfreundschaft, Kochkunst und innovative Wellness-Treatments sind die Eckpfeiler des First-Class-Hotels.

Nach einem Grossumbau im Winter ist das First-Class-Hotel Vier Jahreszeiten in Schlanders seit Mitte März wieder offen und neu inhabergeführt. Franz und Christa Lanthaler vereinen in ihrem Haus Luxus mit Tradition. Die Halle mit getäfelten Decken und stattlichen Säulen bietet klassisches «Vier Jahreszeiten»-Flair, die Zimmer dagegen sind modern: Nussholzböden und Corian-Bäder sorgen für ein edles Ambiente, warme Farben und edle Stoffe vermitteln Wohlfühl-Atmosphäre. Der Hotelname ist Küchenprogramm: Die Speisekarte orientiert sich an dem, was Südtirols Natur zu bieten hat – frischer, saisonaler und regionaler Genuss.

Das Haus zählt zu den führenden Südtiroler Gourmet-Relax-Hotels: Saunen, Sole- und Dampfbäder, Indoor- und Whirlpool, Fitnesscenter und Ruheraum bilden den Rahmen der «Vier Jahreszeiten»-Wellness. Im Freien wartet eine einzigartige Badelandschaft mit 270-m²-Salzwasserpool, Wasserfällen und Felsgrotten. Das Team des Beautycenters hat Zuwachs erhalten: Die «Figur in Form Cooperation» (FIF-CO) bietet im «Vier Jahreszeiten» in Schlanders ihre exklusiven Dienste erstmals ausserhalb Deutschlands an. Individuell zusammengestellte Behandlungskonzepte für Gesicht und Körper aktivieren inaktive und bioaktive Zellen und wirken dem Alterungsprozess entgegen.

First-Class-Hotel Vier Jahreszeiten ****S
I–39028 Schlanders (Südtirol)
Tel. +39 0473 621 400
www.vierjahreszeiten.it

Share