Im beeindruckenden Pavillon des Schloss Elmau Retreats, wo vor Kurzem noch die Köpfe der wichtigsten Staatsmänner rauchten, um die Probleme dieser Welt zu diskutieren, finden nun Yoga Kurse mit einigen der besten Lehrer dieser Zeit statt.

Sowohl das Schloss als auch das neue Retreat geniessen unter Kennern aufgrund des hochkarätigen Yoga-Angebots einen exzellenten Ruf. Schloss Elmau ist neben New York, London und Berlin eines der wenigen Jivamukti Yoga Center, in dem täglich Basic und Open Kurse angeboten werden. Die Kurse finden in der Regel morgens und abends im Yoga Studio, dem Retreat Pavillon oder auf der Outdoor Plattform mit einmaligen Blick auf das Wettersteingebirge statt. Zusätzlich gibt es regelmässig Workshops mit renommierten Lehrern aller Stilrichtungen, wie zum Beispiel Dr. Patrick Broome, nicht zuletzt durch seine Tätigkeit bei der Fussballnationalmannschaft bekannt. Zudem haben Gäste im Private Yoga die Möglichkeit, individuell auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

Gerne arrangieren wir für Sie und eine Begleitperson einen individuellen Yoga-Aufenthalt im Schloss Elmau Retreat. Hier können Sie nicht nur den prachtvollen Ausblick auf das Wettersteingebirge in vollen Zügen geniessen, sondern haben zudem die Möglichkeit, bei wohltuenden Entspannungsübungen Zeit zum Durchatmen zu finden. Nachstehend eine kleine Auswahl der kommenden Retreats:

«Yoga für Alle» vom 1. bis 6. November 2015:
Unter der Anleitung von Dr. Patrick Broome begeben sich Yoga-Interessierte auf eine meditative Reise. Mit der Kombination aus Vinyasa Yoga zu Musik, Atemübungen und philosophischen Inputs gelangen die Teilnehmer in einen Zustand tiefer Entspannung.

«The Gratitude Retreat» vom 13. bis 18. November 2015:
In zwei Nachmittagsklassen unterrichten die renommierten Yogalehrerinnen Barbra Noh und Gastlehrerin Gabriela Bozic zwei verschiedene Yoga-Stile.

«Free Floating Aerial und Restorative Aerial Yoga (Level 1-2)» vom 13. bis 18. März 2016:
Aerial Yoga wird immer beliebter. Bei dieser Form des Yoga werden spezielle elastische Tücher verwendet, in denen man hängt oder sitzt. Die Übungen fallen leichter, da die Last auf die Gelenke entfällt. Dennoch ist das Programm fordernd und kraftvoll. Die Morgenklasse des Retreats ist dynamisch und kraftvoll, die Nachmittagsklasse ruhig und entspannt.

Weitere Informationen unter: www.schloss-elmau.de

Share