Gesundheit stellt im Alltag sowie auch im Urlaub an erster Stelle. Bei Chiva-Som werden sogar 13 Therapien angeboten, die sich um eine Breite an die Gesundheitsziele und –bedürfnisse von den Gästen kümmern. Dabei setzen sich die Fachberater des Gesundheitsresort im Kern mit Zivilisationskrankheiten auseinander, denn seit mittlerweile zwanzig Jahren prägen solche Krankheiten viele Menschen.

Die neuste Massage bei Chiva Som

Eines der Treatments bei Chiva-Som nennt sich die «Ear Ab Reflexology». Was sich zunächst wie eine komplexe Yoga-Übung anhört, ist eine spezielle Art von Massage. Diese soll Verdauungsprobleme, den Reizdarm, aber auch Blähungen oder Durchfall lindern, dabei werden die Reflexpunkte –am Ohr und Bauch– sanft massiert. Infolgedessen, können Energieströme angeregt werden, was die inneren Organe entkrampfen und zeitgleich von ungesunden Anspannungen befreien soll.

Ferner würde die Reflexzonenmassage auch eine Form von Detox vollbringen, da Giftstoffe durch das Einmassieren leichter abfliessen können. Damit zielt die Therapie des Health Resorts auf eine Entlastung des Magen-Darms-Trakts ab, die nebenbei noch den Lymphfluss anregen soll. Eine Massage alleine würde tatsächlich stressbedingte Krankheiten und emotionale Lustlosigkeit entgegenwirken.

Fokus Gesundheit und Balance

Für die ganzheitliche Verbesserung der Gesundheit bringt das Chiva-Som Wellness auf einem neuen Level. Auch für Programme zur emotionalen und mentalen Balance sorgt das preisgekrönte Gesundheitsresort. Mit dem «Natural Renewal» lernen die Gäste zum Beispiel, sich mehr Achtsamkeit anzueignen. Ausserhalb des Urlaubs ist genauso Entspannung ein wichtiger Bestandteil des Wohlbefindens, die meist im Alltag zu kurz kommt.

Unschwer zu erkennen erhalten die Gäste bei Chiva-Som ein vollumfängliches Programm zur Stärkung ihrer Gesundheit! Der Genuss kommt hier in Form von Ruhe, Verwöhnung und Therapien. Dementsprechend werden die folgenden sechs Wellnesstreatments individuell ausgerichtet: Spa, Physiotherapie, holistische Gesundheit, Ernährung, Fitness und ästhetische Schönheit. Für uns stellt das Chiva-Som damit eine kleine Oase dar, in die man sich komplett auf die eigene Gesundheit konzentrieren und alles andere abseits von Hua Hin lassen kann.

Weitere Informationen: www.chivasom.com

Bilder: © Chiva-Som International Health Resort

Sind Sie neugierig auf weitere Gesundheitsresorts? Hier erfahren Sie mehr zu VIVAMAYR oder dem Alpenresort Schwarz. Mehr zum Thema Massagen, wie CBD-Heilmassagen finden Sie hier!

Share