Interdentalbürsten sind unverzichtbar, wenn es darum geht, Plaque-Ablagerungen zu entfernen. Dieses Instrument beugt Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch effektiv vor – und stärkt die allgemeine Gesundheit.

Unter Mundgesundheit versteht man nicht nur strahlend weisse Zähne, rosafarbenes Zahnfleisch und einen frischen Atem. Sie ist wichtig für die Funktion unserer Organe und für unseren Körper. Dies vor allem, weil Erkrankungen des Zahnhalteapparats problematisch sind und den gesamten Organismus belasten. Studien belegen einen Zusammenhang zwischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Prävention ist daher angezeigt: Mit einer guten Mundhygiene kann jeder selber zur Verminderung von Entzündungen beitragen.
Das Schweizer Unternehmen Curaden stellt das Wissen und die Instrumente für eine nachhaltige Mundgesundheit zur Verfügung. Es richtet sein Augenmerk darauf, wie häufigen Zahnproblemen – zum Beispiel Gingivitis, Parodontitis und Zahnverlust – möglichst effektiv vorgebeugt werden kann. Das Unternehmen entwickelt seine Produkte und sein Wissen unter der Marke CURAPROX stetig weiter – ganz besonders im Bereich der Zahnzwischenräume, bei denen die Infektionsgefahr am höchsten ist.

Curaden Curapox Interdentalbürsten Verpackung worldofwellness
Für die sanfte Reinigung der Zahnzwischenräume: Interdentalbürsten von Curapox, Curaden
AUSGEKLÜGELTE INTERDENTALBÜRSTE

CURAPROX Interdentalbürsten bieten eine effektivere und sanftere Alternative zur Zahnseide. Sie sind einfach zu handhaben und haben eine lange Lebensdauer. Dank technologischer Innovation werden die Interdentalbürsten mit feinen, langen Borsten und dünnem Draht hergestellt. Der Draht bewirkt, dass die Borsten höchst beweglich sind, was für eine gründliche Reinigung sorgt – selbst bei engsten Interdentalräumen.

DIE LÜCKE RICHTIG AUSFÜLLEN

Die Produkte wurden so entwickelt, dass sie die Zahnzwischenräume entsprechend dem sogenannten Durchlassdurchmesser des Interdentalraumes reinigen und Plaque-Ablagerungen effektiv entfernen. Da die Grösse der Zwischenräume zwischen den Zähnen stark variiert, ist es entscheidend, die richtige Grösse der Interdentalbürste auszuwählen. Wenn die Bürste zu gross ist, kann sie das Zahnfleisch schädigen. Wenn sie hingegen zu klein ist, reinigt sie den Interdentalraum nicht optimal. Die Interdentalbürste erreicht mit ihren langen, stabilen Borsten die Taschen und weitere kritische Interdentalbereiche, um so die Bakterien zu entfernen, die Parodontalerkrankungen verursachen.

BETTER HEALTH FOR YOU

Curaden ist eine weltweit führende Anbieterin ganzheitlicher Konzepte für die orale Gesundheit. Seit 65 Jahren ist das Unternehmen für Mundpflegeprodukte und -lösungen bekannt – es setzt bereits in der Prävention an, bevor ein Schaden im Mund entstanden ist. «Better health for you» heisst die Philosophie, die im Zentrum allen Tuns des Unternehmens steht. Dieses Credo hebt die Bedeutung der Mundgesundheit und deren direkten Bezug zur allgemeinen Gesundheit hervor. Egal ob Interdentalbürste, Zahnbürste mit speziell feinen und akkurat angeordneten Filamenten, elektronische Schallzahnbürste, Mundspülung, ein Baby-Kit oder die schonende Zahnpasta: Die Produkte und die Gesamtlösungen, die weltweiten Niederlassungen und Tochterunternehmen sowie die Marke CURAPROX signalisieren mit ihrer farbenfrohen Verspieltheit, dass Gesundheit mit Freude und nicht mit Schmerz zu tun haben sollte.

Curaden Curapox Mundgesundheit gesunde Zähne Interdentalbürsten worldofwellness
Gesunde Zähne brauchen die richtigen und möglichst schonenden Hilfsmitteln!

Weitere Informationen: www.curaden.com / www.curapox.com

Bilder: © Curaden / Curapox

Sie möchten noch mehr Gutes für Ihre Mundgesundheit tun? Wie wäre es mit der Methode des Ölziehens? Der Beitrag zum Revival des Gesundheittrends können Sie hier lesen.

Share