Unsere 4 Geheimtipps für glatte und gepflegte Haut

Der Sommer ist schon vorüber und wir tauschen die Sommerkleider mittlerweile gegen Strickpullis und Stiefel ein. Aber auch im Herbst und Winter will man gepflegte Beine und Achseln haben und die Bikinizone soll schön stoppelfrei bleiben. Dabei ist die richtige Haarentfernung aber meist nur die halbe Miete. Denn wer dauerhaft gepflegte und schöne Haut haben will, muss sich Zeit für die Hautpflege nehmen. Insbesondere bei kälteren Temperaturen wird die Haut zunehmend strapaziert. Wir verraten Ihnen deshalb vier ganz einfache Tipps, wie Sie eine langanhaltende glatte Haut haben können – und zwar ohne Besuch im Kosmetikstudio!

Die perfekte Haarentfernung und -pflege zu Hause – so geht es:
Tipp 1:

Die Pflege beginnt vor der Haarentfernung – Ein Peeling vor der Haarentfernung entfernt abgestorbene Hautschüppchen und sorgt dafür, dass es keine eingewachsenen Haare gibt. Zudem hilft ein Peeling zusätzlich, um strapazierte Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Tipp 2:

Bei trockener Haut auf Wachsen umsteigen – Diejenigen unter Ihnen, welche stark an trockener Haut leiden, sollten den Wechsel auf Wachstreifen in Betracht ziehen. Oftmals reizen Rasierer die Haut unnötig und lassen sie austrocknen. Mit den «Veet Warmwachs Perlen mit Bienenwachs» oder den klassischen «Veet Kaltwachsstreifen Easy-Gelwax Technology für sensible» verläuft die Umstellung reibungslos. Die Warmwachs Perlen sind besonders leicht dosierbar und greifen Haare bereits ab 2 mm. Die Kaltwachsstreifen gibt es jeweils im passenden Format für die Beine, die Achseln und Bikinizone, sowie das Gesicht.

Glatte Haut dank Bienenwachs: der neue Veet Warmwachs

Falls Ihnen das Wachsen doch zu schmerzhaft ist, könnten Haarentfernungscremes die Antwort auf Ihre Suche sein. Die Cremes von Veet gibt es für Sie und Ihn und wirken auch bei kurzem Haar bis dicht an die Wurzel. Ausserdem sind die Cremes ganz einfach unter der Dusche anwendbar.

Tipp 3:

Nach dem Wachsen ist vor dem Wachsen – entspannende und feuchtigkeitsspendende Cremes sind nach der Haarentfernung ein Muss. Haarentfernung bedeutet Stress für die Haut und sie muss dementsprechend mit viel Feuchtigkeit gepflegt werden. Ein Geheimtipp: Babypuder! Bei leicht reizbarer Haut wirkt es Wunder.

Tipp 4

Feuchtigkeit von innen – Sie sollten die Haut nicht nur von aussen, sondern auch von innen mit Feuchtigkeit versorgen. Sorgen Sie dafür, dass Sie jeden Tag ca. 2 Liter trinken, damit Ihre Haut genug Feuchtigkeit erhält. Das verhindert nicht nur trockene Haut, sondern lässt Sie insgesamt frischer erscheinen.

Damit Ihnen die Haarentfernung zu Hause ganz leicht gelingt, gibt es je fünf Packages von Veet für Sie oder für Ihn zu gewinnen!
Package für Sie:
  • Veet Warmwachs Perlen mit Bienenwachs
  • Veet Haarentfernungs-Creme Bikini & Achseln für sensible Haut
  • Veet Easy-Gelwax Technology Kaltwachsstreifen für das Gesicht für sensible Haut
Package für Ihn:
  • Veet Men Haarentfernungs-Creme
  • Veet Men Dusch-Haarentfernungs-Creme
Für trockene und sensible Haut eignen sich Kaltwachsstreifen

Die praktische Dusch-Enthaarungscreme für Männer

Wie Sie mitmachen können?

Füllen Sie einfach das untenstehende Formular mit dem Betreff «Veet» aus. Wichtig: Erwähnen Sie im Betreff, ob Sie sich für das Veet-Haarentfernungspaket «für sie» oder «für ihn» interessieren. Der Teilnahmeschluss ist der 03.11.2019. Viel Glück!

Share