Ende Februar 2018 gewann das Kamalaya Resort den prestigeträchtigen World Spa and Wellness Award. Grund genug, uns ein wenig mit diesem Wellness- und Healingresort in Koh Samui auseinanderzusetzen.

Nicht umsonst wurde das Kamalaya für seine vielseitigen Wellnessprogramme und Retreats gekürt. Von Entgiftungs- und Entschlackungskuren, Stress- und Burnout-Erholungsprogrammen bis hin zu Yogawochen und Fitnesskursen, bietet das Resort für jeden Gast ein speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Programm. Im Herzen von Kamalaya findet sich ausserdem eine in den Fels gebaute Höhle, welche früher von buddhistischen Mönchen als Rückzugsort für Meditationszwecke verwendet wurde. Der perfekte Ort also, um seine emotionale Balance wiederzufinden.

Neu bietet das Resort auch Retreats an. Diese individuellen Programme werden für kleinere Gruppen organisiert, die von einem erfahrenem Wellness Experten geleitet werden. Ziel ist es, Gleichgesinnte zusammenzuführen, um gemeinsam tiefergehende Interessen zu erforschen. Im Fokus bleibt dabei stets die Philosophie des Resorts – das integrierte Wellness Konzept von Mind, Body und Soul.

Ein Überblick über die kommenden Retreats:

Awakening Your Essential Self mit Karina Stewart:
6.-14. Oktober

Finding Emotional Balance & Freedom mit den Life Enhancement Mentoren von Kamalaya:
9.-15.5
30.8-5.9
22.-28.11

Yin & Yang Yoga Immersion mit Simon Low:
29.3.-2.4
31.5.-4.6
18.-22.10
6.-10.12

Weitere Informationen unter: www.kamalaya.com

Fotos: © Kamalaya Co. Ltd.

Share