Oman Air fliegt täglich nonstop von Zürich nach Maskat mit hervorragenden Verbindungen nach Salalah, Bangkok, Sansibar, Manila, Kuala Lumpur, Katmandu, Colombo, Guangzhou und vielen weiteren Destinationen. Diese und weitere Verbindungen werden regelmässig mit sehr attraktiven Angeboten offeriert.

Die immer beliebter werdende Airline bietet Sitzkomfort mit grosszügiger Beinfreiheit, persönliche Bildschirme in jedem Sitz, omanische Gastfreundschaft sowie erlesene Speisen und Weine sorgen für Wohlbefinden während des Fluges.

BUSINESS CLASS

In der mehrfach preisgekrönten Business Class fühlen Sie sich wie in einem Luxushotel über den Wolken: Die bis zu zwei Meter* langen Full-Lie-Flat-Sitze lassen sich auf Wunsch in komplett flache Betten verwandeln und haben einen Sitzabstand von bis zu 2,08 Metern* und eine Sitzbreite von bis zu 56 Zentimetern*. Kopf- und Fussstützen sowie die Sitztiefe können elektronisch verstellt werden. Durch die raffinierte Anordnung der Sitze hat jeder einzelne Sitzplatz einen direkten Zugang zum Gang. Des Weiteren verfügt die Business Class über eine elektrisch verstellbare flexible Trennwand zwischen den Sitzen, was viel Privacy garantiert.

43 Zentimeter grosse Monitore und Live-TV an jedem Platz sowie WiFi machen das Erlebnis über den Wolken perfekt. Die exquisite Bordküche verwöhnt anspruchsvolle Gäste mit À-la-carte-Menüs und korrespondierenden Weinen. *Kann je nach Flugzeugtyp variieren.

HOCHSTEHENDE ECONOMY CLASS

Auch die Economy Class bei Oman Air setzt Massstäbe mit einem Sitzabstand von bis zu grosszügigen 87 Zentimetern. Ausserdem verfügt die Airbus-A330-Flotte eine attraktive 2-4-2‑Bestuhlung. Grosse Touchscreen-Monitore mit integriertem Inflight-Entertainment-System garantieren über 700 Stunden Unterhaltung an Bord der Langstreckenflotte. Die Economy Class von Oman Air wurde bei den World Travel Awards mehrmals zur «Middle East’s Leading Economy Class» gewählt.

VORTEILHAFTER SERVICE
  • 30 kg Gepäck inklusive in der Economy Class
  • 50 kg Gepäck inklusive in der Business Class
  • Gratis Golfgepäck für Reisen von Zürich bis Maskat
  • Sitzplatzreservation mit mehr Beinfreiheit (Front Row oder Exit Row)
  • Amenity Kits in allen Klassen
MUSCAT INTERNATIONAL AIRPORT DEFINIERT LUXUS NEU

Im März 2018 ging der neue Flughafen-Terminal in Muscat in Betrieb und ermöglicht allen Oman-Air-Gästen ein neues, noch komfortableres Reiseerlebnis. Der neue Terminal überzeugt durch sein innovatives Design und moderne Architektur.

Oman-Air-Gästen stehen exklusive Check-in-Bereiche A (Business Class) sowie C und D (Economy Class) zur Verfügung. Die Business Class Lounge überzeugt durch puren Luxus mit insgesamt 2300 Quadratmetern.

Weitere Informationen: www.omanair.com

Bilder: © Oman Air

Share