Mit einem atemberaubenden Fernblick auf die umliegende Alpenwelt fügt sich das Interalpen-Hotel Tyrol harmonisch in die verschneite Bergwelt ein und lässt Winterträume wahr werden. Im 5‑Sterne-Superior-Hotel erwartet die Gäste eine Welt der Glückseligkeit, in der das eigene Wohlbefinden im Mittelpunkt steht. Die überdurchschnittlich grosszügigen Zimmer verbinden Tiroler Behaglichkeit mit unaufgeregtem Luxus und schaffen einen entspannenden Rückzugsort, um den Alltag hinter sich zu lassen und eine erholsame Auszeit zu geniessen.

Interalpen-Hotel Tyrol Tirol 5-Sterne-Hotel
PERFEKTER AUSGANGSPUNKT FÜR AKTIVITÄTEN IN TIROLER BERGWELT

Sobald sich die Landschaft rund um das Hotel unter einer weissen Schneedecke präsentiert, zieht es Skifahrer, Tourengeher und Langläufer auf die Pisten. Das Interalpen-Hotel Tyrol ist praktischerweise direkt an das 279 Kilometer lange Langlaufloipennetz der Olympiaregion Seefeld angeschlossen. Dort gibt es neben klassischen Loipen auch Skating- und Nachtloipen sowie eine Hundeloipe. Freunde des Skisports finden in Seefeld selbst, aber auch in der näheren Umgebung mehrere attraktive Skigebiete. Wer sich nach den sportlichen Aktivitäten in der klirrenden Kälte nach einer Oase vollkommener Entspannung sehnt, wird in der mehrfach ausgezeichneten Spa-Anlage auf über 5300 Quadratmetern fündig. Neben einem vielseitigen Angebot an Treatments runden ein Innen- und ein Aussenpool sowie das hauseigene Tiroler Saunadorf das unvergleichliche Verwöhn-Programm ab. 

Olympiaregion Seefeld Interalpen-Hotel Tyrol Tirol
Olympiaregion Seefeld
Interalpen-Hotel Tyrol Spa Wellness
Spa-Ruheoase
KOCHKUNST FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE

Im mit 15 Gault-Millau-Punkten und 2 Hauben ausgezeichneten Restaurant sorgt Chefkoch Mario Döring mit seinem Team für kulinarische Höhenflüge der Extraklasse. Regionale Verwurzelung und Einflüsse aus aller Welt, traditionelle Gerichte gepaart mit kreativen Konzepten: Geniessen können Gäste die Kreationen beim 6-Gänge-Abendmenü mit Salat- und Käsebuffet, das im Rahmen der Halbpension serviert wird. Eingenommen wird das Menü in einer der sechs traditionellen, holzgetäferten und gemütlichen Interalpen-Stuben oder im lichtdurchfluteten Wintergarten. 

Etwas legerer geht es im Spa-Restaurant mit Sonnenterrasse zu. Hier lautet die Devise «ungezwungener Genuss im Bademantel». Auf der Karte stehen gesunde Vitalgerichte, frisch zubereitet in der Schauküche. Im «Café Wien» werden feinste Mehlspeisen, Kuchen und Torten aus der hauseigenen Patisserie angeboten. Dazu passend können Gäste aus typischen Kaffeespezialitäten wählen. 

Interalpen-Hotel Tyrol Tirol Café Wien
Café Wien

Einen kulinarischen Hochgenuss der besonderen Art gilt es beim exklusiven «Interalpen-Chef’s Table» zu erleben. Die Gäste sitzen nicht im Restaurant, sondern direkt in der Küche und können so die flinken und zugleich perfekt abgestimmten Abläufe rund um Küchenchef Mario Döring und sein Team beobachten. Daneben testen sie die Köstlichkeiten der kreativen Cuisiniers frisch vom Herd. Der «Interalpen-Chef’s Table» wurde kürzlich vom renommierten Restaurantführer Gault-Millau mit hervorragenden 3 Hauben und 17 Punkten ausgezeichnet. 

HÜTTENGAUDI VOM FEINSTEN

In kurzer Gehdistanz vom Hotel befindet sich die «Interalpen-Alm». Idyllisch im Wald gelegen und mit getäferten Holzwänden sowie einem traditionellen Kachelofen ganz im Tiroler Stil gehalten besticht sie durch urige Gemütlichkeit und ländliches Flair. Die Alm verfügt über ein Restaurant, welches Platz für 130, zählt man die Plätze an der Bar dazu, sogar für 150 Personen bietet. 

Interalpen-Hotel Tyrol Tirol Interalpem Alm Restaurant
Interalpen Alm

Vom 31. Januar bis 3. Februar 2019 ist das Team vom Interalpen-Hotel Tyrol an der Zürcher Ferienmesse FESPO anzutreffen. Kommen Sie am Stand des 5‑Sterne-Superior-Hotels vorbei und informieren Sie sich über das einzigartige Hideaway auf dem Seefelder Hochplateau bei Innsbruck.

Interalpen-Hotel Tyrol
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstrasse 1
A–6410 Telfs-Buchen/Seefeld
Tel. +43 (0)508 09 30
reservation@interalpen.com
www.interalpen.com

Share